#129 "Websites erstellen war noch nie so einfach: Nutze diese KI-Tools đŸ€–"
By Holger Gelhausen profile image Holger Gelhausen
5 min read

#129 "Websites erstellen war noch nie so einfach: Nutze diese KI-Tools đŸ€–"

7 einfache KI-Tools fĂŒr mĂŒhelose Website-Strukturen 🌐✹: Entdecke, wie diese Tools Dir helfen, Deine Website schnell und effizient zu strukturieren. Spare Zeit und steigere Deine ProduktivitĂ€t mit diesen leistungsstarken KI-Lösungen.

Das Erstellen von Websites war fĂŒr mich persönlich immer eine Herausforderung. Insbesondere folgende Punkte bereiteten mir Schwierigkeiten:

  1. Auswahl der Farben und deren Kombination: Welche Farben passen gut zusammen? Um diese Frage zu beantworten, habe ich BĂŒcher zurate gezogen, die sich mit komplementĂ€ren Farben beschĂ€ftigen. Auch Goethes Farbenlehre habe ich konsultiert.
  2. Auswahl der Schriftarten und deren Kombination: Welche Schriftarten harmonieren miteinander?
  3. Aufbau einer ĂŒbersichtlichen Seitenstruktur: Wie gestalte ich die Struktur meiner Website?

Besonders die Punkte 2. und 3. waren fĂŒr mich herausfordernd, da ich keine Ausbildung als Designer habe. Meine schlechten Kenntnisse in dem Bereich haben mich eher zurĂŒckgeworfen.

NatĂŒrlich gibt es fĂŒr diesen Bereich Experten und auch KI-Tools, die einfach helfen können.

In diesem Video bietet Matt Wolfe eine gute Übersicht ĂŒber die KI-Tools die diese Aufgaben einfach lösen. Es lohnt sich, dort einen Blick hineinzuwerfen. Im Folgenden fasse ich fĂŒr diejenigen, die es eilig haben, die wichtigsten Punkte und KI-Tools zusammen.

Key Takeaways

  • Jeder kann von einer eigenen Website profitieren, und KI-Tools erleichtern den Erstellungsprozess.
  • KI-Werkzeuge unterstĂŒtzen den Entwurf von Website-Strukturen und das Hosting-Angebot umfasst AI-gestĂŒtzte Designoptionen.
  • Farb- und Schriftauswahl kann durch spezialisierte KI-Dienste optimiert werden, um das visuelle Design zu perfektionieren.

Übersicht ĂŒber die Tools:

Relume.io

Relume.io

Es lohnt sich die Showcase anzuschauen.

Es lohnt sich!

Einfache Erstellung ohne Fachkenntnisse

Mit modernen KI-gestĂŒtzten Tools wie Relume.io verfĂŒgbar sind, kann jeder ohne technische Vorkenntnisse eine Webseite erstellen. Dieses Tool bietet einen kostenlosen Plan, mit dem man die GrundzĂŒge einer Webseite entwickeln kann, und zusĂ€tzliche Premium-Angebote fĂŒr Nutzer von Webflow und Figma.

Schritt fĂŒr Schritt zum eigenen Webprojekt

  • Neues Projekt anlegen: Einfach auf der Plattform ein neues Projekt starten.
  • Webseitenthema festlegen: Eine klare Beschreibung des Webseitenkonzepts eingeben, zum Beispiel fĂŒr eine Website, die Drohnen rezensiert und vergleicht.
  • Sitemap generieren: Mit wenigen Klicks wird eine Sitemap erstellt, die die Hauptseite und Unterseiten wie "Über uns" oder Kontaktinformationen umfasst.
  • Inhalt generieren: FĂŒr jede Seite lĂ€sst sich automatisiert Inhalt erstellen.
  • Wireframe: Ein visueller Entwurf der Webseite ist schnell erstellt und bietet eine Vorstellung von der finalen Website.
Bild von der Startseite
Die fertig geplante Seite

Colormind: Farbschemata mit KI

Bei der Erstellung einer Website spielt das Farbschema eine wichtige Rolle, da es zur visuellen Kommunikation der MarkenidentitÀt beitrÀgt. Colormind ist ein hervorragendes Werkzeug, das durch maschinelles Lernen passende Farbkombinationen erstellt. Bei der ersten Nutzung generiert diese Anwendung eine zufÀllige Farbpalette. GefÀllt einem eine bestimmte Farbe, lÀsst sich diese durch eine Sperrfunktion fixieren und die Software sucht weitere passende Töne.

Nehmen wir an, ein Nutzer schĂ€tzt ein spezielles Blau und wĂŒnscht dazu ergĂ€nzende Farben. Nach dem Festlegen dieses Blautons generiert Colormind weitere Farbvarianten, bis eine ansprechende Palette entsteht. Mit den hexadezimalen Farbcodes lĂ€sst sich das gewĂ€hlte Farbschema einfach auf der eigenen Website implementieren.

Um das neue Farbschema in die eigene Website einzubinden, wĂ€hlt man im Website-Editor die entsprechenden Farbstile aus und aktualisiert diese mit den neuen Codes. Dieser Schritt kann Farbharmonie in das Webdesign bringen und den Gesamteindruck signifikant verbessern. Der Auswahlprozess geht dank der KI-UnterstĂŒtzung schnell vonstatten, was Zeit spart und den Komfort erhöht.

Farbschemagenerierung und -anpassung

Beim Aufbau einer Website ist die Erstellung und Individualisierung des Farbschemas ein wesentlicher Schritt. HierfĂŒr existieren intelligente Werkzeuge, welche die Farbauswahl erleichtern. Colormind, ein kostenfreies Instrument, nutzt maschinelles Lernen, um Farbpaletten zu generieren, die harmonieren. Nach Auswahl einer bevorzugten Farbe, beispielsweise eines bestimmten Blautons, werden komplementĂ€re Farben vorgeschlagen. Hat man sich fĂŒr eine Kombination entschieden, erhĂ€lt man die Farbcodes, die man direkt in das eigene Websitedesign integrieren kann.

Innerhalb des Webseiten-Editors können dann diese Farbcodes verwendet werden, um die Elemente der Seite an das neue Schema anzupassen. Durch die Auswahl eines automatisch erzeugten Satzes an Farben und dem anschließenden Feintuning können Nutzer*innen eine optisch ansprechende Webseite gestalten, ohne tiefgreifendes Wissen ĂŒber Farbtheorien zu besitzen.

Das Erzeugen einer zusammenpassenden Farbpalette mithilfe von KI vermindert den Aufwand und unterstĂŒtzt dabei, ein professionelles Erscheinungsbild zu erreichen. Der Prozess fördert eine visuelle KohĂ€renz auf der Website, was wiederum zur Nutzerfreundlichkeit und zum positiven Gesamteindruck beitrĂ€gt.

Man sucht sich eine Hauptfarbe aus und die KI schlÀgt dann passende Farben vor. Das ganze kann schrittweise abgearbeitet werden.

Was fĂŒr eine Erleichterung!!!

AI-UnterstĂŒtzte Schriftauswahl

Die Auswahl an passenden Schriftarten ist ein entscheidender Schritt beim Webdesign. Fontjoy ist ein innovatives Tool, das mithilfe kĂŒnstlicher Intelligenz harmonische Schriftkombinationen vorschlĂ€gt. Die Nutzung von Fontjoy gestaltet sich einfach und intuitiv: Benutzer können verschiedene Schriftstile generieren lassen, bis sie eine Schriftart finden, die ihnen zusagt. Durch das 'Lock'-Feature lĂ€sst sich eine bevorzugte Schriftart festsetzen, um dazu passende Partner zu finden.

Diese Methode ermöglicht es, Schriftarten zu identifizieren, die sowohl Ă€sthetisch ansprechend als auch funktional sind. Beispiele wie "Roboto Condensed" fĂŒr Überschriften und "Work Sans" fĂŒr UnterĂŒberschriften zeigen, wie Fontjoy Schriftpaarungen ermittelt, die optisch gut harmonieren. Durch diese Technologie können auch ungeĂŒbte Nutzer professionelle und ansprechende Schriftkombinationen fĂŒr ihre Website zusammenstellen. Der Vorteil solcher AI-basierten Werkzeuge liegt darin, dass sie den Designprozess vereinfachen und zugleich fĂŒr eine hohe Benutzerfreundlichkeit sorgen.

Auswahl und Paarung von Schriftarten

Bei der Erstellung einer Website ist die Auswahl geeigneter Schriftarten entscheidend, um eine harmonische und ansprechende BenutzeroberflĂ€che zu gestalten. Hierbei können KI-gestĂŒtzte Werkzeuge wie Font Joy unterstĂŒtzen. Diese Art von Werkzeugen nutzt maschinelles Lernen, um Schriftarten zu identifizieren, die gut miteinander harmonieren.

  • HauptĂŒberschriften (Headers): Eine kompakte und auffallende Schriftart wie Roboto Condensed kann hierbei eingesetzt werden. Sie verschafft den Überschriften PrĂ€gnanz und unterstĂŒtzt eine klare Strukturierung des Inhalts.
  • UnterĂŒberschriften (Subheaders): Eine Schriftart wie Work Sans, die mit der gewĂ€hlten HauptĂŒberschrift harmoniert, bietet sich fĂŒr UnterĂŒberschriften an. Sie sollte lesbar sein und die Aufmerksamkeit nicht von den Hauptinhalten ablenken.
  • Fließtext: FĂŒr den Fließtext kann eine Schriftart wie Hind Vadodara verwendet werden, die gut lesbar ist und das Auge nicht ermĂŒdet.

Mit einem KI-basierten Ansatz lĂ€sst sich schnell ein kohĂ€rentes Schriftbild fĂŒr die gesamte Website erstellen. WĂ€hrend Schriftarten wie Roboto Condensed den tonangebenden Charakter der Überschriften unterstreichen, gewĂ€hrleisten Schriftarten wie Work Sans und Hind Vadodara eine angenehme Lesbarkeit der Inhalte. Diese Art der Schriftauswahl und -Paarung trĂ€gt zu einem ausgewogenen und professionellen Design bei. Es empfiehlt sich jedoch, etwas Zeit in die Feinabstimmung des Schriftkonzeptes zu investieren, um sicherzustellen, dass das endgĂŒltige Design den gewĂŒnschten Anforderungen entspricht.

Fazit

Die drei vorgestellten Tools ermöglichen auch Personen ohne Designkenntnisse, schnell und einfach eine ansprechende Website zu erstellen, bei der alle Elemente harmonisch aufeinander abgestimmt sind. Dieses Prinzip gilt nicht nur fĂŒr Websites, sondern kann auch bei der Erstellung von Entscheidungskarten angewendet werden. In meinem aktuellen Projekt muss ich viele Entscheidungskarten erstellen, da der Designer, der mich normalerweise unterstĂŒtzt, erkrankt ist. Dank dieser Tools kann ich mir dort schnell und unkompliziert selbst helfen.

By Holger Gelhausen profile image Holger Gelhausen
Updated on
Content-Erstellung